Zum Inhalt springen

Ab sechs Monate ins Ausland

Mit ijgd kannst du auch für einen längeren Zeitraum ins Ausland gehen. In der Regel haben unsere Freiwilligendienste im Ausland eine Dauer von zehn bis zwölf Monaten. Mindestdauer ist sechs Monate.

IJFD in Israel

Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)

An einem IJFD können junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren teilnehmen. Sie können dann ein Jahr in einer sozialen oder kulturellen Organisation im Ausland mitarbeiten. Die Freiwilligen engagieren sich für das Gemeinwohl und sammeln so interkulturelle, gesellschaftspolitische und persönliche Erfahrungen. Die Bildung eines Förderkreises ist für die Teilnahme am IJFD erforderlich.

EVS in Italien

Europäischer Freiwilligendienst (EVS)

Der Europäische Freiwilligendienst ist eine Möglichkeit für junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren, sich im europäischen Ausland in sozialen, kulturellen oder ökologischen Einrichtungen zu engagieren. Der EVS wurde von der EU initiiert, um die Solidarität, die aktive Europäische Bürgerschaft sowie das gegenseitige Verständnis unter jungen Menschen zu fördern.

weltwärts mit ijgd

weltwärts in Afrika, Asien, Lateinamerika

weltwärts ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst. weltwärts versteht sich nicht als einen Form von Entwicklungshilfe, sondern ist ein Lerndienst, der jungen Menschen einen interkulturellen Austausch und Einblicke in entwicklungspolitische Zusammenhänge ermöglicht. Jungen Menschen zwischen 18 und 28 Jahren können so globale Abhängigkeiten und Wechselwirkungen bewusst erleben.

weltwärts mit ijgd

weltwärts in Osteuropa

Im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts vermitteln die ijgd auch in Einsatzprojekte in Osteuropa und Zentralasien. Der Dienst dauert in der Regel zwölf Monate. weltwärts soll das Engagement für die "Eine Welt" fördern durch die Unterstützung von Einsatzstellen und lokalen Projekten, sowie durch die entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Deutschland.

 

Übrigens: Oft melden sich bei uns Interessierte, die gerne ein "FSJ im Ausland" machen möchten. Die ijgd bieten das FSJ im Ausland nicht mehr an, da es mittlerweile die o.g. Freiwilligendienste gibt, die explizit für Einsätze im Ausland konzipiert wurden. Das FSJ ist ein Programm für den Einsatz im Inland.

 

Du bist bereit für einen Freiwilligendienst

Bevor du dich für einen Freiwilligendienst bewirbst, solltest du deine Grundhaltung überprüfen. Ob du bereit bist für einen Freiwilligendienst kannst du nachfolgend herausfinden.

Was erwarten wir von dir als Bewerber oder Bewerberin?