Zum Inhalt springen

Sich ein Jahr lang freiwillig engagieren

Ein Freiwilligendienst bietet jungen Menschen vielfältige Anregungen für das künftige Leben und unterstützt das Verständnis für Werte. Bei ijgd können sich Freiwillige ein Jahr lang ausprobieren, lernen und entdecken, wo ihre Stärken liegen.

Bei vielen ehemaligen Freiwilligen beeinflussen die Erfahrungen des Freiwilligen Jahres die Berufswahl, viele finden neue Freunde. Nicht zu vergessen ist, dass mit einem Freiwilligendienst ein wichtiger Beitrag für das gesellschaftliche Miteinander geleistet wird. ijgd bietet verschiedene Arten von Freiwilligendiensten an.

Wir bieten verschiedene Freiwilligendienste an

Die wichtigsten Fakten kurz und knapp

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Im FSJ arbeiten die Freiwilligen im Alter bis zu 27 Jahren in sozialen Einrichtungen verschiedenster Art. Unter Anleitung von Fachkräften können sich die Freiwilligen erproben und feststellen, ob der soziale Bereich ihren Interessen entspricht. Das FSJ ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr und kann für bestimmte Ausbildungen als Vorpraktikum anerkannt werden.

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Im Fokus des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) stehen Umwelt und Natur und wie der Mensch diese schützen kann. Du arbeitest in einer  Einsatzstelle deiner Wahl für Natur und Umwelt und nimmst außerdem an begleitenden Bildungsseminaren teil.

 

 

FSJD Uebersicht

Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege (FSJ Denkmalpflege)

Das Freiwillige Soziale Jahr in der Denkmalpflege (FSJ Denkmalpflege) widmet sich dem Erhalt des kulturellen und baulichen Erbes. Das FSJ Denkmalpflege bietet dir die Gelegenheit, dich mit Fragen der Denkmalpflege theoretisch und praktisch auseinander zu setzen und dich im Berufsleben zu orientieren.

FSJP Uebersicht

Freiwilliges Soziales Jahr im Politischen Leben/in der Demokratie (FSJ Politik)

Im FSJ Politik können junge Menschen Einblicke in politische Prozesse gewinnen und sich in diesem Feld erproben. Es wird zum Beispiel in Verwaltungen, Ausschüssen und parlamentarischen Gremien, politischen Stiftungen, Bürgerbüros, Kommunalverbänden, Ausländerräten, öffentlich rechtlichen Medien und Jugendpresse, Sozialverbänden oder Einrichtungen der überparteilichen politischen Bildung geleistet.

FJN Uebersicht

Freiwilliges Soziales Jahr in Wissenschaft, Technik und Nachhaltigkeit (FJN)

Im FJN haben Jugendliche die Möglichkeit, Erfahrungen im naturwissenschaftlichen Bereich zu sammeln. Freiwillige sind in Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Kommunen, Vereinen, Einrichtungen der Umwelt- und Energietechnik oder Agenturen für nachwachsende Rohstoffe tätig.

BFD Uebersicht

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

 

 

Freiwilliges Jahr für Jugendliche aus dem Ausland

Für Jugendliche aus dem Ausland bieten wir auch Möglichkeiten einen Freiwilligendienst in Deutschland zu machen. Der Einsatz der Jugendlichen erfolgt in sozialen, kulturellen und ökologischen Projekten.

 

 

EAM Uebersicht

Langfristiges Engagement

Nach deinem Freiwilligendienst kannst du dich auch weiterhin in und für den Verein engagieren. Unsere Ausbildungsseminare für Teamer_innen bereiten dich auf die Leitung der Bildungsseminare für Freiwillige vor. Oder du wirst als Mentor_in für unsere ausländischen Freiwilligen tätig.