Zum Inhalt springen

Wer sich für ein FÖJ interessiert, wendet sich am besten direkt an das zuständige ijgd-Büro in Halberstadt, Potsdam bzw. Erfurt. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Die Bewerbungsunterlagen kannst du jederzeit an das zuständige Büro senden.
Für Brandenburg: Anschreiben mit Angaben zu deiner Motivation und deinen Einsatzwünschen, tabellarischer Lebenslauf, Kopie des letzten Zeugnisses.

Für Sachsen-Anhalt: Anschreiben, den ausgefüllten Bewerbungsbogen mit Passbild, Kopie des letzten Zeugnisses.

Für Thüringen: Anschreiben, den ausgefüllten Bewerbungsbogen mit Passbild, Kopie des letzten Zeugnisses.
Deine Beweggründe und Einsatzwünsche sollten aus der Bewerbung hervorgehen. Bitte keine aufwendigen und teuren Bewerbungsmappen verwenden!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Für das FÖJ in Brandenburg:

ijgd Brandenburg
Wichgrafstr. 7-9
14482 Potsdam
Tel.:  0331 - 20153220
Fax:  0331 - 20153229
foej.brandenburg@ijgd.de
www.foej-brandenburg.ijgd.de

Für das FÖJ in Sachsen-Anhalt:

ijgd LV Sachsen-Anhalt e.V.
FÖJ-Referat
Westendorf 26
38820 Halberstadt
Tel.:  03941 - 56 52-15, -17, -22
Fax:  03941 - 56 52 52
foej.sachsen-anhalt@ijgd.de
www.freiwilligesjahr-sachsen-anhalt.ijgd.de


Das FÖJ in Sachsen-Anhalt ist gefördert durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie des BMFSFJ.




Für das FÖJ in Thüringen:

ijgd Regionalbüro Erfurt
Johannesstraße 2
99084 Erfurt
Tel.:  0361 - 216 55 40 
Fax: 0361 - 21 65 54 14
foej.thueringen@ijgd.de
www.freiwilligesjahr-thueringen.ijgd.de