Zum Inhalt springen

AG Partyzipation

Zeit für spannende Diskussionen und produktive Arbeitsrunden ...
... und Zeit für Kreativität, Workshops und informellen Austausch!
Die AG Partyzipation

Liebe ijgd-Ehrenamtliche,

ihr wollt euch bei ijgd mehr engagieren, wisst aber gar nicht richtig, wo oder wie? Ihr möchtet Freiwillige aus anderen ijgd-Bereichen kennen lernen und euch mit ihnen austauschen? Euch brennt ein bestimmtes Thema zu ijgd oder Vereinsarbeit unter den Nägeln oder ihr habt Fragen?

Wir sind die Arbeitsgruppe Partyzipation, eine bunte Mischung aus Ehrenamtlichen mit Unterstützung von Hauptamtlichen. Unser Ziel: Wir wollen Ehrenamtliche aus allen ijgd-Bereichen zusammenbringen und gemeinsam an Themen arbeiten, die den gesamten Verein angehen.

Es haben bereits zwei produktive und spannende Netzwerktreffen stattgefunden: im Juni 2016 und im Januar 2017. Auf diesen zwei Treffen wurde deutlich, wie sehr Ehrenamtliche es schätzen, eine Plattform zu haben, um sich in entspannter Atmosphäre miteinander über alles austauschen zu können, was ihnen auf der Seele brennt. Themen waren zum Beispiel:

  • Transparenz und interne Kommunikation bei ijgd,
  • Möglichkeiten des Engagements bei ijgd,
  • Arbeitsgrundsätze von ijgd: von Theorie zur Praxis,
  • die Anbindung (internationaler) Ehrenamtlicher bei ijgd.

Freudig können wir verkünden, dass wir auf der Mitgliederversammlung im Juni 2017 sehr viel positive Rückmeldung für unsere Arbeit bekommen haben. Eine Weiterarbeit unserer AG wurde für zwei Jahre bewilligt. Das nächste Netzwerktreffen Partyzipation findet also vom 19. bis 22. Oktober 2017 im FUNtasie-Seminarhaus in Kastellaun statt! Wir freuen uns sehr, wenn ihr vorbeikommt, um andere Ehrenamtliche und ijgd-Bereiche kennenzulernen und über eure ijgd-Themen zu diskutieren. Fragen und Anmeldungen unter ag.partyzipation.de!

Wir freuen uns auf Euch!

Eure AG Partyzipation
Anne, Janne, Ute, Egor und Igor