Zum Inhalt springen

Aktuelles

25.10.2018

Praktikum im Referat Internationale Workcamps in Deutschland

Lerne sechs Monate lang die vielfältige Arbeit der Workcamp-Referent_innen kennen!

Die ijgd suchen eine_n

Praktikant_in
für das Teilnahmereferat – internationale Workcamps in Deutschland

im Zeitraum von Anfang Februar bis Ende Juli 2018 (Zeitraum flexibel absprechbar),
ca. 25-35 Stunden/Woche im Büro + Leitung eines internationalen Workcamps und Vorbereitungsseminar für Teilnehmende, Aufteilung flexibel nach Absprache gestaltbar.
Dienstsitz ist Bonn.


Die Stelle beinhaltet folgende Arbeitsaufgaben:

  • Vermittlung von deutschen und internationalen Freiwilligen zu Workcamps in Deutschland (in Deutsch und Englisch)
  • Beratung von Interessierten, Teilnehmer_innen und Eltern
  • Datenbearbeitung und Aktualisierung der Campdatenbank
  • Enge Zusammenarbeit mit internationalen Partnern
  • Unterstützung bei Werbeaktivitäten (Internet, Facebook, Instagram, Messen)


Folgende Fortbildungsmöglichkeiten stehen dir zur Verfügung:

  • Erweiterung deiner PC/EDV-Kenntnisse (Reservierungssystem, Projektdatenbank, Content Management System)
  • Hintergrundinformationen zu internationalen (Kurzzeit-)Freiwilligendiensten (z.B. Finanzierung, Dachverbände, Strukturen)
  • Teilnahme an internen Fortbildungsseminar(en)
  • (je nach Vorbildung Campleitungs-, Seminarleitungstraining)
  • Leitung eines Informationstages und / oder Workcamps
  • Regelmäßiges Feedback


Wir suchen
…eine Person, die gerne einen Blick hinter die Kulissen internationaler Jugendarbeit werfen möchte, um Organisation, Abläufe und Strukturen kennenzulernen. Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sind Voraussetzung.

Wir bieten
…ein lernfreundliches Arbeitsumfeld, in dem du eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen kannst und in dem du die Möglichkeit hast, dich deinen Interessen entsprechend einzubringen.
Gestellte Anforderungen an das Praktikum von Seiten der Universität oder Hochschule werden wir selbstverständlich berücksichtigen.

Interesse?
Dann melde dich bei Susanna Schüller:
workcamps@ijgd.de  oder 0228 – 228 00 12

Die Stellenausschreibung als PDF