Zum Inhalt springen

Aktuelles

12.03.2019

Pädagogische_r Referent_in in Berlin gesucht

Mitarbeiter_in für den Programmbereich Bundesfreiwilligendienst

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) Landesverein Berlin e.V. suchen ab dem 15.05.2019 in der Geschäftsstelle Berlin zunächst befristet bis 01.06.2020 (Option auf Verlängerung) im Bereich Bundesfreiwilligendienst Berlin und Brandenburg (Schwerpunkt Freiwillige über 27 Jahren – Ü27)

eine_n Mitarbeiter_in als pädagogische_n Referenten_in in Teilzeit (30 Stunden).

Die Aufgaben umfassen

  • Durchführung des Programms Bundesfreiwilligendienst in Berlin und Brandenburg in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin und Landesverband Brandenburg
  • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Social Media, Redaktion von Informationsmaterialien, Veranstaltungen auf Messen und in Schulen, Planung von Einsatzstellenkonferenzen)
  • Konzeption und Umsetzung von Bildungsseminaren für den Bereich Ü27 (ca. 12 Seminartage pro Jahr)
  • Beratung und Betreuung der Freiwilligen, Kooperation mit Einsatzstellen und Einsatzstellenbesuche
  • Finanzkontrolle, Abrechnungen und verwaltungstechnische Abwicklung
  • Umgang mit der Datenbank ADSYS und Erstellen von Excel-Tabellen
  • Allgemeine Büroaufgaben und Verwaltung
  • Mitarbeit in vereinsinternen und -externen Fachgruppen und Arbeitskreisen


Wir erwarten

  • Hochschulabschluss (Bachelor, Master, Diplom o.ä., möglichst mit pädagogischer Ausrichtung)
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit notwendig und im Bewerbungsmanagement wünschenswert
  • Praxiserfahrung in der Erwachsenenbildung sowie in der Organisation und Durchführung von Seminaren
  • Erfahrungen in der informellen Bildungsarbeit, gerne in Freiwilligendiensten oder ähnlichen Programmen, und im Ehrenamtsmanagement
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, Datenbankkenntnisse)
  • Engagement, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Führerschein Klasse B


Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagierten und vielfältigen Team
  • Einen interessanten, entwicklungsfähigen und innovativen Tätigkeitsbereich
  • Mitarbeit in einem Verein, der zur aktiven Mitgestaltung und Selbstorganisation einlädt
  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD Bund 9b


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. unterstützenden Zeugnissen) bitte ausschließlich per E-Mail (max. 3 MB in einem PDF-Dokument. Bitte keine ZIP-Datei!) an bfd.berlin-brandenburg@ijgd.de bis zum 28.03.2019.

Ansprechpersonen: Jana Budek und Angela Kalis telefonisch unter 030-6120313-60 und per E-Mail: bfd.berlin-brandenburg@ijgd.de.

Die Auswahlgespräche finden am 12.04.2019 in Berlin statt.

Weitere Informationen unter: www.ijgd.de und www.bundesfreiwilligendienst.berlin

Die Stellenausschreibung als PDF