Zum Inhalt springen

Aktuelles

02.12.2019

Praktikant*in/Pflichtpraktikant*in gesucht

für das Teilnahmereferat – Workcamps im Ausland

Zeitraum: Februar bis Mai 2020
Stellenumfang: 20-35 Stunden/Woche nach Absprache Vergütung: 100€ pro Monat (Für Praktika ab 2 Monaten)
Dienstsitz ist Bonn

Arbeitsaufgaben:

  • Vermittlung zu Workcamps in Europa
  • Beratung von Teilnehmenden, Interessierten und Eltern
  • Datenbearbeitung, Aktualisierung der Campdatenbank
  • Unterstützung bei Werbeaktivitäten (Internet, Facebook, Messen)
  • Ggf. Leitung der Vorbereitungstage für Workcamp-Teilnehmende


Fortbildungsmöglichkeiten:

  • Teilnahme an internen Fortbildungsseminar(en) (je nach Vorbildung Campleitungsausbildung, Seminarleitungstraining) + Leitung eines internationalen Workcamps
  • Erweiterung der IT-Kenntnisse (Reservierungssystem, Projektdatenbank)
  • Hintergrundinformationen zu internationalen (Kurzzeit-)Freiwilligendiensten
  • eigene Projektarbeit, regelmäßiges Feedback


Wir suchen …
…eine*n Praktikant*in/Pflichtpraktikant*in der*die sich in seinem*ihrem Studium befindet und ein obligatorisches Praktikum zu absolvieren hat. Anderen Motivationsgründen gegenüber sind wir offen. Wir wünschen uns persönliche Vorerfahrung mit Freiwilligendiensten/Workcamps. Gute Kenntnisse der englischen sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache sind Voraussetzung für die Ausübung der Stelle. Erste „Büroerfahrungen“ sind von Vorteil.

Bewerbungen:
Bitte schicke deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an workcamps@ijgd.de (Anschreiben/Motivation und Lebenslauf max. 3 Seiten). Besonders interessieren uns deine Erfahrungen in der internationalen Jugendarbeit, zukünftige Berufswünsche und was du bei den ijgd lernen möchtest.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Bei Fragen wende dich bitte an Svenja Poeppel:
Tel: 0228 – 228 00 13 oder workcamps@ijgd.de

Die Ausschreibung zum Download