Praktikant*innen gesucht

In Hildesheim suchen wir zwei Studierende für das Projekt- und das Leitungsreferat des Bereichs Internationale Workcamps der ijgd, die ab dem 01.10.2021 oder später einen Einblick in die Arbeit als Bildungsreferent*in und Projektreferent*in bekommen möchten.

Das Projekt- und das Leitungsreferat des Bereichs Internationale Workcamps der Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste in Hildesheim suchen zwei Studierende, die ab dem 01.10.2021 oder später einen Einblick in die Arbeit als Bildungsreferent*in und Projektreferent*in für Internationale Workcamps in Deutschland bekommen möchten. Das Praktikum kann von mindestens einem bis maximal sechs Monate in Vollzeit, an zwei oder drei Tagen die Woche über drei bis sechs Monate oder sogar als Mischform absolviert werden.

Die Aufgaben, bei denen wir Unterstützung benötigen, variieren im Saisonverlauf:

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Bildungsseminaren für Freiwillige in Zusammenarbeit mit hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des ijgd
  • Akquise von Projektpartnern und Fördermitteln
  • Projektadministration (Abrechnung und Evaluation von Workcamps und Seminaren)
  • Betreuung der Freiwilligen während der Campsaison
  • Teilnahme an einem Ausbildungsseminar für internationale Gruppenleiter*innen
  • Leitung eines internationalen Workcamps in Kooperation mit einer/einem Co-Teamer*in
  • Bearbeitung von Verwaltungstätigkeiten zur Unterstützung der Kolleg*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Informationsmaterialien, Aktionen und Veranstaltungen)

Anforderungsprofil:

  • Studierende pädagogischer, interkultureller oder sozialpolitischer Fachrichtungen
  • Interesse an internationaler (Jugend-) Freiwilligenarbeit / Internationalen Workcamps
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Social Media- und Computerkenntnisse (MS-Office Programme)
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft
  • Wünschenswert sind Leitungserfahrung mit Gruppen sowie Teamfähigkeit

Was hast du von einem Praktikum bei den ijgd?
In Bezug auf Beratung und pädagogischer Begleitung kannst du hospitieren und eigene Erfahrungen sammeln. Die Tätigkeit im Büro vermittelt ein Bild von Kommunikations- und Organisationsstrukturen eines größeren Vereins, so bekommst du einen Einblick in Be-dingungen und Konzeptentwicklung internationaler Freiwilligendienste. Die pädagogische Begleitung sowie regelmäßige Reflexionen während des Praktikums sind gewährleistet. Auf Wunsch kann auch Einblick in weitere Arbeitsbereiche der ijgd genommen werden (z.B. FSJ, IJFD). Außerdem gibt es eine kleine Vergütung.

Wir freuen uns auf Deine Kurzbewerbung!

Ansprechpartnerin:
Hilke Steevens
Zingel 15
31134 Hildesheim
Tel: 05121/20661-54
E-Mail: hilke.steevens@ijgd.de

Finde deinen Dienst!