Projektassistenz für Jugendbauhütte gesucht

Für die Internationale Jugendbauhütte Berlin (Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege) suchen wir zum 01.02.2022 eine*n Projektassistent*in/Sachbearbeiter*in (m/w/d) mit 20 Wochenstunden.

 

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) Landesverein Berlin e.V. suchen zum 01.02.2022 für die Internationale Jugendbauhütte Berlin (Freiwilliges Soziales Jahr in der Denkmalpflege) eine*n Projektassistent*in/Sachbearbeiter*in (m/w/d) mit 20 Std./Woche (zunächst für ein Jahr befristet, eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt).

Die ijgd sind ein bundesweit tätiger, föderal strukturierter freier Träger der Jugendhilfe im Bereich der Freiwilligendienste sowie der außerschulischen und internationalen Jugendbildung. Die Jugendbauhütten sind ein Projekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Trägerschaft der ijgd. Die Internationale Jugendbauhütte Berlin bietet für junge Menschen vorrangig aus Deutschland, aber auch aus anderen Ländern einen Freiwilligendienst im Bereich Denkmalpflege und Handwerk.

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem einmaligen Berliner Projekt im Bereich Jugendfreiwilligendienste und Denkmalpflege
  • Begleitung von jungen Erwachsenen, die im Bereich Handwerk/Restaurierung/Denkmalpflege tätig sind
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD Bund EG 6
  • Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge und Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, Förderung von Bildungsurlaub
  • Büroarbeitsplatz in hellem Altbaubüro in Berlin-Kreuzberg

Ihre Aufgaben:

  • Personalsachbearbeitung, SV-Meldungen, Taschengeldanweisungen
  • Kommunikation mit Einsatzstellen, Telefon, E-Mail-Postfach
  • Datenpflege, Ablage, Abrechnungen, Mitteleingangskontrolle
  • Unterstützung der Leitung der Jugendbauhütte
  • Zuarbeit für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Sachbearbeitung Unterkunftsmanagement (im Aufbau)

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung in der Büroarbeit und Verwaltung
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel)
  • Erfahrungen in Mittelbewirtschaftung wie Buchungskontrolle, Kasse, Abrechnungen
  • gute Englischkenntnisse
  • Teamgeist, Kommunikation, selbstständiges Arbeiten
  • Interesse an der Arbeit in einem engagierten Team und Kollegium
  • Wünschenswert: Führerschein Klasse B

Dienstsitz ist Berlin.

Wir begrüßen ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (in einer PDF-Datei mit max. 3 MB) bis zum 12.12.2021 an personal.berlin@ijgd.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 21.12.2021 geplant.

 

Finde deinen Dienst!