Stellv. Geschäftsführung gesucht

Für unsere Geschäftsstelle in Hildesheim suchen wir zum 6. September 2021 eine*n stellvertretende*n Geschäftsführer*in (m/w/d).

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) – Landesvereine Niedersachsen e.V. und Hamburg e.V. suchen zum 6. September 2021 eine*n stellvertretende*n Geschäftsführer*in (m/w/d) für die Geschäftsstelle in Hildesheim mit 35 Wochenstunden

Wir sind ein bundesweit tätiger freier Träger der Jugendhilfe im Bereich nationaler und internationaler Freiwilligendienste (Workcamps, FSJ, IJFD, weltwärts etc.) sowie der außerschulischen und internationalen Jugendbildung. Zu der Geschäftsstelle in Hildesheim gehören ein Regionalbüro in Hamburg und ein Jugendgästehaus mit insgesamt 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der*die stellvertretende Geschäftsführer*in arbeitet eng zusammen mit dem Landesgeschäftsführer und wirkt bei der Leitung der Gesamtaufgaben und Entwicklung der Arbeitsfelder in den Bundesländern Niedersachsen und Hamburg mit.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Steuerung der organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Abläufe
  • Fachliche, betriebswirtschaftliche und organisatorische Verantwortung der Fachbereiche FSJ und ÖBFD
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Arbeit der Geschäftsstelle und Initiierung neuer Projekte auf Grundlage gesellschaftlicher Entwicklungen
  • Mitwirkung im Personalmanagement (Personalplanung, Vertragswesen, Arbeitsrecht)
  • Außenvertretung und Vernetzung der Landesvereine

Idealerweise bringen Sie mit:

  • einschlägiger Hochschulabschluss und mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Leitungserfahrung im Bereich der Freiwilligenarbeit oder einer ähnlichen sozialen Fachrichtung (Kinder- und Jugendbereich, Erwachsenenbildung)
  • Erfahrungen in der Steuerung betriebswirtschaftlicher Abläufe, insbesondere in der Bewirtschaftung öffentlicher Fördermittel (u.a. Finanzplanung, Controlling, Antrags- und Verwendungsnachweismanagement)
  • Interesse und Kenntnisse im Arbeitsrecht und in der Vertragsgestaltung
  • einen kooperativen Leitungsstil, der mit dem „New Work“ - Ansatz vereinbar ist
  • einen offenen Kommunikationsstil, eine transparente Entscheidungspolitik, Eigeninitiative
  • gute Englisch- und EDV-Kenntnisse

Wir bieten

  • Vergütung in Anlehnung an TVöD-Bund EG 12
  • flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage
  • betriebliche Altersversorgung, Krankenzusatzversicherung
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Offenheit für Veränderung und Innovation
  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • Mitwirkung in einem Verein, der sich bundesweit für progressive Werte einsetzt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail (in einer PDF-Datei) bis zum 04. Juli 2021 an bewerbung.hildesheim@ijgd.de
Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 13./14.07.2021 statt.

Kontakt und Fragen
ijgd Niedersachsen, Zingel 15, 31134 Hildesheim, +49 (0)5121 2066131, AP: Thorsten Blank

Finde deinen Dienst!