Workshops: Selbstreflexion in der Jugendbildungsarbeit

Fühl dich herzlich eingeladen zur digitalen Workshopreihe für Ehrenamtliche und Interessierte der Jugendbildung.

Wir möchten dich zu einem tollen neuen Angebot der ijgd einladen:
 
„Who am I? Selbstreflexion als Kernelement begleitender Jugendbildungsarbeit auf Augenhöhe“
 
Wer bin ich? Wofür stehe ich? Was treibt mich an? Was will ich bewirken?

In dieser digitalen Workshopreihe werfen wir einen Blick hinter die eigenen Kulissen! Ziel ist es, sich des eigenen Handelns und Wirkens bewusst zu werden und die im Workshop erlernten und angewandten Methoden in die eigene ehrenamtliche Arbeit einfließen lassen zu können.
 
Für wen? Alle, die ehrenamtlich in der Jugendbildung tätig sind und die, die sich dafür interessieren

Kosten? Keine

Termine? Ab Juni bis Ende November

Themen?

  • Was glaube ich eigentlich wer ich bin? Vergangenheit als Ressource.
  • Wo und wofür stehe ich? Mein Standpunkt in der Gegenwart.
  • Wo will ich hin und was treibt mich an? Absichtsbildung für die Zukunft.
  • Was trage ich in die Gesellschaft? Zugehörigkeit und Diversität als treibende Kraft von Engagement.

Hier findest du Termine und Anmeldung

 

Finde deinen Dienst!