Zum Inhalt springen

Bau- und Renovierungsarbeiten im Kinderwald - Workcamp in Hannover 16.08. – 30.08.2014

Der Kinderwald Hannover entstand 1996 als Ort des ökologischen Lernens für Kinder und Jugendliche aus dem Großraum Hannover und bietet seitdem eine Vielzahl von Projekten und Aktionstagen für Jung und Alt an.

Nun verfügt der Kinderwald Hannover mit dem ehemaligen Forsthaus auch über eine feste Untekunft für Gruppen. Hier verbrachten im August 16 junge Erwachsene zwischen 16 und 28 aus der Türkei, Japan, Spanien, Marokko, Südkorea, Weißrussland, Estland, Serbien, Portugal und Deutschland zwei gemeinsame Workcamp-Wochen. Unter anderem halfen sie beim Bau einer neuen Wasserterrasse mit und setzten durch Renovierungsarbeiten neu farbige Akzente auf dem Gelände des Erlebniswaldes. Beispielsweise gestalteten die Teilnehmenden Wegweiser oder auch Handläufe für Zäune neu.