Zum Inhalt springen

Mittelalterliches Bauen - Workcamp in Bärnau 4.8. - 25.8.2012

Der Geschichtspark Bärnau-Tachov ist ein 2011 eröffnetes archäologisches Freilandmuseum, das zu einer Zeitreise in den Alltag des 9. bis 13. Jahrhunderts einlädt. Beim Rundgang durchstreift man ein frühmittelalterliches slawisches Dorf, erklimmt eine Turmhügelburg des 11. Jahrhunderts und gelangt schließlich in die hochmittelalterliche Siedlung. Unter wissenschaftlicher Anleitung wurden und werden 1:1 Rekonstruktionen von mittelalterlichen Häusern dieser Zeit gebaut. 2011 bis 2013 haben ijgd Gruppen am Geschichtspark mitgebaut.

2012 waren 16 Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren aus Deutschland, der Türkei, Frankreich, Spanien, Tschechien, Italien, Russland, der Ukraine und Hongkong am Bau dieser Holzhäuser mit Lehm- und Flechtwänden sowie Schilfdächern sowie an der Gestaltung von Natur- und Landschaftsflächen beteiligt.