Zum Inhalt springen

Küstenschutz - Workcamp auf Sylt 1.8. - 15.8.2009

Sechzehn Jugendliche aus sieben verschiedenen Herkunftsländern haben sich im Sommer 2009 für zwei Wochen im Küstenschutz auf Sylt engagiert. Angeleitet durch MitarbeiterInnen des Küstenschutzes wurden viele Meter Sandfangzäune gesetzt. Bei schönstem Sommerwetter genossen die Jugendlichen aus Italien, England, Tschechien, Dänemark, Deutschland, Russland und der Ukraine nach der schweißtreibenden Arbeit die Abkühlung in der Nordsee. Wir danken dem Landschaftszweckverband Sylt für die Unterstützung dieses Camps.