Bildungsseminare leiten

Herzstück unserer Freiwilligendienste im Inland sind die begleitenden Bildungsseminare. Wir sind immer auf der Suche nach ehemaligen Freiwilligen oder seminarbegeisterten jungen Menschen, die sich zutrauen und Lust haben, Seminargruppen zu teamen.

Team Up wenn du

  • neue Methoden und Spiele kennenlernen willst,
  • wieder einmal etwas Seminarluft schnuppern möchtest,
  • Praxiserfahrung in der Leitung verschiedener Seminare sammeln willst,
  • noch ein Praktikum für dein Studium brauchen könntest.

Wir bieten dir eine Ausbildung zum*r Teamer*in für unsere Langzeitdienste in Deutschland – also FSJ, BFD, FÖJ, FSJ Denkmal, FSJ Politik und FSJ in Wissenschaft, Technik und Nachhaltigkeit.

Infos und Rahmenbedingungen

Was bringt dir ein Ausbildungsseminar?

Beim Ausbildungsseminar wird die Rolle als Teamer*in näher durchleuchtet. Du lernst verschiedene Aufwärm- und Kennlernspiele, Moderationstechniken und Methoden kennen, befasst Dich mit Phasen der Gruppendynamik, lernst einiges über Interventionsmöglichkeiten bei Krisen und vieles mehr, was für das Teamen von Seminaren wichtig ist.

Die Bildungsseminare finden in der Regel fünfmal im Jahr in unterschiedlichen Tagungshäusern statt und dauern meist jeweils fünf Tage (von Montag bis Freitag). Im Sinne der Selbstorganisation können die Teilnehmenden dieser Seminare die Themen selber aussuchen. Meistens sind dies Themen, mit denen die Freiwilligen während ihrer Arbeit konfrontiert werden, z.B. aus den Bereichen Pädagogik, Ökologie, Psychologie, Denkmalpflege etc. Die Freiwilligen können aber auch ganz andere Themen wählen, die ihre Lebenswelt betreffen.

Als Teamer*in sorgst du für die Organisation und den Ablauf der Seminare. Du unterstützt die Freiwilligen bei der Umsetzung ihrer Themen mit vielfältigen Methoden, lädst Referent*innen ein, lockerst die Seminare durch kreative Angebote auf usw. Es gibt also viele Möglichkeiten, deine eigenen Ideen einzubringen, auszuprobieren und zu experimentieren.

Du bekommst für deinen Einsatz eine Aufwandsentschädigung, aber vor allem wirst du einen großen Erfahrungsschatz mit nach Hause nehmen. Oft lässt sich das Teamen auch als Praktikum für ein Studium anrechnen.

Vorkenntnisse brauchst Du nicht. Einen Freiwilligendienst gemacht zu haben ist zwar hilfreich, aber nicht notwendig!

Eine Bestätigung der Anmeldung zum Ausbildungsseminar schicken wir dir zusammen mit der Einladung, dem Seminarplan, der Teilnehmer*innenliste und der Anreisebeschreibung etwa vier Wochen vor Seminarbeginn zu.

Seminartermine

Icon Seminartermine

Ausbildungsseminar zur Teamer*in in den Langzeitdiensten

Seminarnr.: AS01752

Ort: Waldsieversdorf/ggf. online

Erwerb der JuleiCa (Jugendleiter*innencard) möglich

Anmeldung & Kontakt

Icon Anmeldung & Kontakt

Für die Anmeldung und alle Fragen rund um Ausbildungsseminare melde dich bei uns:

ijgd-Geschäftsstelle Hildesheim
Koordinierungsstelle AS & ELF
Zingel 15
31134 Hildesheim

05121 206 61 20
as-elf@ijgd.de

Anmeldeformular

Förderer

Die Ausbildungsseminare werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) finanziell gefördert.

Finde deinen Dienst!